Falls Sie diese E-Mail nicht öffnen können, sehen Sie hier die Browserversion.
Liebe/r LeserInnen ,

von den faszinierenden Felsspitzen der Dolimiten zu den endlosen Sandstränden Siziliens, von den Jahrtausende alten Monumenten wie dem Kolosseum oder den Ausgrabungen in Pompeji zum bunten Treiben auf dem Vucciria Markt. Wir nehmen Sie mit auf eine authentische Reise nach Bella Italia! Ganz besonders freuen wir uns, Ihnen unser Kooperationsprojekt mit der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT und dem Distretto Costa d‘Amalfi vorzustellen. Gemeinsam setzten wir uns für einen nachhaltigen Tourismus in der kampanischen Küstenregion Amalfi ein.

In den Reiseideen haben wir eine Auswahl an Aktiv- und Kulturreisen in Italien für Sie  zusammengestellt. Und im heutigen Gewinnspiel und im Linktipp geht es auf eine italienische Genussreise für die Geschmacksinne.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen, Schmieden der Reisepläne und im nächsten Italienurlaub!

Herzliche Grüße sendet Ihnen
das Team des forum anders reisen



Magazin
REISEPERLEN 2021

ES GEHT UM DIE WELT 

Das Magazin für nachhaltiges Reisen mit :
- Reiseideen
- Geschichten
- Spezialitäten
- und vielem mehr!
Online blättern
BESTELLEN
forum anders reisen

Besuch beim Zitronenbauern oder Wandern durch die Weinberge
Die Amalfiküste neu entdecken
Die Amalfiküste zwischen Positano und Vietri sul Mare gehört zu den bekanntesten Reisezielen Italiens. Sie prägt mit ihren pittoresk an die steilen Küsten geschmiegten Altstadtsilhouetten das Italienbild der Reisegäste seit Jahrzehnten.

Italienische Zentrale für Tourismus ENIT, der Distretto Costa d’Amalfi und das forum anders reisen starten eine Kooperation zur Neupositionierung der kampanischen Küstenregion Amalfi. Dabei setzen wir auf die Einführung eines nachhaltigen Tourismus. Mithilfe neuer Reiseangebote, die gemeinsam mit den Bewohnern der Region entwickelt werden, sollen Gäste das Hinterland und seine Schätze kennenlernen. Ob Besuche beim Zitronenanbau, der Olivenherstellung oder Wanderung durch die Weinberge – das bergige Hinterland hält vielfältige Reiseerlebnisse bereit, die einen anderen und innovativen Tourismus in die Bergdörfer bringen soll.

Das Gemeinschaftsprojekt nimmt nun das Hinterland der Küste in den Blick, mit dem Ziel eine gemeinsame Destinationsentwicklung zu Gunsten der Menschen, ihrer Kultur und der Natur in der Region der Costa Amalfi in die Wege zu leiten. Bereits seit 2014 setzen sich vierzehn Gemeinden in der Region gemeinsam für einen Wandel zu einem emissionsarmen und umweltverträglichen Tourismus ein, der den Menschen jenseits der Küste zu Gute kommt. Sie bilden das Netzwerk „Authentic Amalfi Coast“.

Alle Akteure der Region werden eingebunden: E-Mobilität für Transfers und Transporte zu Wasser und zu Lande, Stärkung kleiner und mittelständischer Unternehmen im touristischen Kontext ebenso wie in anderen lokalen Wirtschaftszweigen. Die Produktdiversifizierung führt zu einer Verteilung der Reisegäste in der Region: Wanderungen, Fahrradtouren, Kulturreisen, Kulinarisches oder Tierbeobachtung setzen verschiedenen Schwerpunkte.

Nachhaltiger Tourismus bietet eine Chance für die Region, um den Lebensraum der Menschen umzugestalten, emissionsfreie Infrastruktur auszubauen und lokale Landwirtschaft, Fischerei, Lebensmittelproduktion und Handwerk zu stärken. Zugleich fördert der Tourismus den Naturschutz und den Erhalt von Traditionen und Kultur.
Unter dem Titel “Costiera Amalfitana - per un turismo sostenibile!” startet die Projekt-Kooperation der Tourismuszentrale ENIT, der lokalen Distriktverwaltung und dem Nachhaltigkeitsverband forum anders reisen.

"Ich freue mich sehr, dass wir dieses Projekt gemeinsam ins Leben gerufen haben und damit einen Beitrag zur Entwicklung des nachhaltigen Tourismus an der Amalfiküste leisten. Ein Stück authentisches Italien können wir damit bekannter machen und die Ursprünglichkeit dieser wunderschönen Gegend bewahren, indem kleine Betriebe und innovativen Projekte unterstützt werden“, so Antonella Rossi, Leiterin von ENIT Deutschland. Andrea Ferraioli, Präsident des Distretto Turistico Costa d’Amalfi ergänzt: „Wir leben hier schon immer im Einklang mit der Natur und mit unserer Umwelt. Dies wollen wir auch unseren Gästen näherbringen und freuen uns sehr über diese Kooperation. Dadurch können wir authentische Erlebnisse an unserer schönen Amalfitana in den Mittelpunkt rücken.“

„Gemeinsam mit den lokalen Akteuren werden die spezialisierten Veranstalter des forum anders reisen neue Produkte in der Region entwickeln und so die Amalfiküste und ihr Hinterland als nachhaltige Tourismusdestination positionieren. Das neue Image kommt den Menschen und ihrem Lebensraum zugute“, erläutert die Geschäftsführerin des forum anders reisen, Petra Thomas.

Sie, liebe Leserinnen und Leser, dürfen gespannt sein auf einen bunten Strauß an Reisenangeboten, der einlädt, die gesamte Vielfalt der Amalfiküste zu dentdecken.



Italien – Unsere Reiseideen für Sie!
Südtirol
Wandern und Yoga
  • Wunderschöne Wanderungen im Pustertal und in den Dolomiten im Naturpark Fanes-Sennes-Prags
  • Yoga, Entspannung im Natur-SPA mit Naturbadeteich,
    Saunen und auf der schönen Terrasse mit Liegestühlen
  • Übernachtung im 4-Sterne-Hotel mit vorzüglicher
    Südtiroler Küche
  • Reisetermin im September 2021
  • 8 Reisetage, ab 1.030 €
> Zu den Reisedetails
Venedig
Mit einem Architekten durch die Architekturbiennale
  • Architekt als Guide
  • Biennale-Ausstellungen
  • Versteckte moderne Architektur
  • Familiengeführtes Hotel
  • Besuch der ältesten Brokatweberei
  • Freie Zeit für eigene Entdeckungen
  • Bahnanreise vorgesehen
  • 5 Reisetage, ab 1.075 €
> Zu den Reisedetails
Sardinien
Familienurlaub mit elan
  • unkomplizierter Urlaub
  • Keine Animation, gute Betreuung
  • Kajak, Biken, Wandern
  • Stand-up-Paddeln, Surfen
  • "Privatstrand" für elan Gäste
  • 8 Reisetage, ab 431 €
> Zu den Reisedetails
Marken
Yoga & Kultur
  • Ausflüge zu kulturellen Höhepunkten in der Region, z.B.
    „klein Tibet der Marken“
  • Yoga mit Blick über die Landschaft der Marken hin zum Meer
  • Massagen inmitten des eigenen Olivenhains
  • Wohnen in der historischen Villa im italienischen Stil
  • Dolce Vita in vollen Zügen genießen!
  • 7 Nächte, ab 1.540 €
> Zu den Reisedetails
Palermo
Kulturreise in die Seele Siziliens
  • Begegnungen und Gespräche
  • Palermos Paläste & Märkte
  • Projekte für den Kampf gegen die Mafia
  • Einmaliger Kunstpark Fiumara d'arte
  • Wohnen in einer Kunstpension & Kunstgalerie
  • 100% CO2-Kompensation bei Fluganreise
  • 7 Reisetage, ab 1.895 €
> Zu den Reisedetails
Kampanien & Sizilien
Wanderreise - vom Vesuv zum Ätna
  • Besteigung des Ätna (3.324 m)
  • Die Lavafontänen am Stromboli, Europas aktivstem
    Vulkan, bestaunen
  • Auf Vulcano in die blubbernden Fumarolen des
    Gran Cratere blicken
  • Salinas höchsten Gipfel, den Monte Fossa delle
    Felci überschreiten
  • In Taormina die zerfallenen Mauern des griechischen
    Theaters besuchen
  • 14 Reisetage, ab 2.565 €
> Zu den Reisedetails
forums-Gewinnspiel
Spezialabfüllung von LaSelva: Rotwein mit Botschaft

„Begebt Euch auf die Reise und vertraut in die Zukunft“
, diese Botschaft sendet die toskanische und von Naturland FAIR zertifizierte Bio-Cantina LaSelva ihren Weinliebhabern mit der „Arte & Vino“-Edition 2021.

Das Kunstfest im Weinkeller konnte dieses Jahr nicht stattfinden. Trotzdem gibt LaSelva die traditionelle Spezialabfüllung ihres Rotweins „MATERIA ROSSA Rosso Toscano IGT“ aus dem Traubengut ihrer Rebberge in der Maremma und im Morellino di Scansano DOCG heraus. Das Weinetikett zeigt Samen einer Pusteblume, die sich lösen. Sie lassen sich vom Wind davontragen und stehen symbolisch für die Lebensreise eines jeden, mit Zuversicht für einen Neuanfang. 



LaSelva erhebt das Glas mit dem rubinroten Bio-Cuvée aus Sangiovese, Ciliegiolo und Merlot des Jahrgangs 2020
, harmonisch, fruchtig-elegant, mit Kirschnoten und einem würzigen Finale. Die Weinmacher freuen sich auf Toskana-Reisende und Besucher in ihrem Agriturismo. > Mehr zum Agriturismo

Neugierig geworden? Unter den Teilnehmer*innen unseres heutigen Gewinnspiels verlosen wir wir 3 x 20,00 Euro-Gutscheine für den Online-Shop, wo Sie die Wein-Edition neben Cantina-Klassikern und Bio-Feinkost von LaSelva auswählen können. Beantworten Sie uns bis zum 15.07.2021 folgende Frage: In welcher italienischen Region liegt das Bio-Landgut von LaSelva? Schicken Sie uns einfach die richtige Antwort und Ihre Adresse an gewinnspiel@forumandersreisen.de. Viel Glück!

__________________________________________________
Die Auszahlung der Preise in bar ist ausgeschlossen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Verlosung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder sonstige Verwendung der Daten findet nicht statt. Nach erfolgter Verlosung und Übermittlung des Gewinns werden alle personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Durchführung der Verlosung erhoben wurden, von uns gelöscht. Alle ausführlichen Informationen dazu können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.
> Hier geht's zur Teilnahme am Gewinnspiel
Italien-Flair für Zuhause
Gnocchi selber machen - Linktipp

Gnocchi sind ein leckeres Rezept aus der italienischen Küche. Mit wenigen Zutaten ist eine Verführung der Geschmacksinne garantiert. Buon Appetito!

Zutaten für 4 Portionen:
1000 g  mehlig kochende Kartoffeln
Meersalz
2 Eier
200 g  Maismehl
50 g  Butter
1  Knoblauchzehe
4  Salbeiblätter
50 g  frisch geriebener Parmesan

Zubereitung:
1. Kartoffeln in der Schale gar kochen. Danach pellen, durch eine Presse drücken und salzen.
2. Kartoffelmasse, Eier und Mehl zu einem gut formbaren Teig verkneten.
3. Aus dem Kartoffelteig kleine Klößchen formen und mit den Zinken einer Gabel leicht flach drücken.
4. Gnocchi in reichlich Salzwasser in wenigen Minuten gar kochen (sie sind fertig, wenn sie an die Oberfläche hoch steigen). Gnocchi auf ein Sieb geben und kurz kalt abschrecken.
5. Butter zerlassen. Knoblauchzehe durch eine Presse drücken. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen und mit Knoblauch in dem Fett kurz andünsten.

> Zum Linktipp
Schließ Dich uns an!
Der Freundeskreis des forum anders reisen
Wir möchten unsere Freundschaft erweitern. Jetzt unser grüner Reisefreund oder unsere grüne Reisefreundin werden!

Was erwartet Dich?
Ausgewählte Mitglieder bieten Dir bei Buchung einer Reise aus ihrem Programm exklusive Angebote und viele kleine Extras. Das können Rabatte für Deine nächste Reise sein oder besondere Extras vor Ort. Zusätzlich informieren wir Dich in einem vierteljährlichen Newsletter über unsere Pläne und neuen Entwicklungen im Reisen und geben Dir Insider-Informationen und Reisetipps. Zeitgleich unterstützt Du die Weiterentwicklung unserer Vison des fairen Reisens und hilfst uns, das Thema in der Öffentlichkeit weiter voranzubringen. 
Werde unsere grüne Reisefreundin oder unser grüner Reisefreund und erhalte ein Abo des Slow Food Magazins (solange der Vorrat reicht)!
Mehr Informationen findest Du auf unserer Webseite.
> Zum Freundeskreis
Wir sind an Ihrer Meinung interessiert!
Reiseperlen 2021
Mögen Sie uns ein paar Fragen beantworten, damit wir auch künftig attraktive Reise-Ideen, -Geschichten und Spezialitäten nach Ihren Wünschen gestalten können? Dann freuen wir uns über Ihre Gedanken zum Reiseperlen 2021 Magazin.

Hier geht's zur kurzen Umfrage!

Unter allen Einsendungen verlosen wir jeden Monat ein Stefan Loose Travel-Handbuch Ihrer Wahl – zur Verfügung gestellt vom DuMont Reiseverlag.

Wenn Sie an unserer Verlosung teilnehmen möchten, nennen Sie uns bitte in der Umfrage Ihre Kontaktdaten.

--------------------------------------------------------------------------------
Monatlich jeweils einmalige Auslosung bis einschließlich November 2021. Die GewinnerInnen dürfen sich ein Exemplar aus dem Gesamtkatalog der Stefan Loose Travel-Handbücher aussuchen. Die Auszahlung der Preise in bar ist ausgeschlossen. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Verlosung genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder sonstige Verwendung der Daten findet nicht statt. Nach erfolgter Verlosung und Übermittlung des Gewinns werden alle personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Durchführung der Verlosung erhoben wurden, von uns gelöscht.
> Zur Umfrage

Herzlichen Dank für Ihr Interesse!
Haben Sie ein Reisebüro, ein Geschäft, ein Restaurant oder eine Praxis, wo Sie gern Reiseperlen-Magazine oder Postkarten vom forum anders reisen auslegen möchten? Wir würden uns sehr darüber freuen! Melden Sie sich einfach kurz bei uns.
Die Verwendung dieses Newsletters ist ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch gestattet. Der Newsletter ist nach Gestaltung und Inhalt mit Texten, Bildern und Grafiken urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt des Newsletters darf nicht von Dritten zu kommerziellen Zwecken genutzt, kopiert, verbreitet, in digitaler Form weiterbearbeitet oder in Archive übernommen werden. Seine Weitergabe, sein Nachdruck oder Zitate aus dem Newsletter sind nur mit vorheriger schriftlicher Einwilligung des forumandersreisen gestattet.

Inhaltlich verantwortlicher Herausgeber des Newsletters: forum anders reisen e.V.

Angaben nach § 5 TMG:
Name, Rechtsform: forum anders reisen e.V.
Sitz des Vereins: Brandstwiete 4, 20457 Hamburg
Vereinsregister Hamburg: VR 22679
Vertretungsberechtigter Vorstand:
1. Vorsitzender: Manfred Häupl, Hauser Exkursionen, München
2. Vorsitzender: Annette Paatzsch, Travel To Life, Hannover

Kontakt: Brandstwiete 4, 20457 Hamburg
Telefon: +49 - (0)40 / 181 2604 - 60
E-Mail-Adresse: info@forumandersreisen.de
© 2015 forum anders reisen e.V.
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier abbestellen.